Aktivierungshilfen für Jüngere (AHJ)

Aktivierungshilfen für Jüngere sind niederschwellige Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene im Vorfeld der Aufnahme von Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung.

Während der gesamten Maßnahme steht die sozialpädagogische Betreuung und Begleitung im Mittelpunkt. Sie erhalten Unterstützung für Ihre persönliche Situation, wir begleiten Sie bei Bedarf zu Ämtern, Behörden oder sonstigen Hilfsangeboten, um so gemeinsam mit Ihnen Ihre persönlichen Probleme in den Griff zu bekommen.

Im Rahmen unserer unterschiedlichen praktischen lebensweltorientierten Angebote können Sie Ihre beruflichen Stärken herausfinden und diese für eine mögliche berufliche Tätigkeit zu nutzen lernen.

Die betriebliche Erprobung in den Unternehmen hilft Ihnen bei Ihrer beruflichen Orientierung sowie dem Einstieg in das Berufsleben.

Wir führen die AHJ in Greiz durch.